澳洲幸运10投注

Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit und Vibrationen belasten Brücken enorm. Die Schäden an flexiblen Fahrbahnübergängen erfordern wiederkehrende Reparaturen. Die nachlassende Qualität der Bitumenmasse führte zu massiv gestiegenen Reparaturkosten. Die RSAG suchte eine optimale Alternative zu Bitumen mit erhöhten Anforderungen: Mehr Robustheit, Reduktion der Einbauzeit, vereinfachte Anwendung, qualitativ konstante und umweltfreundliche Einbaumasse sowie Transport- und Arbeitssicherheit.

Die Collano Alternative – Sieger in allen Punkten
Massgeschneiderte Tests mit der Collano 2K PUR Vergussmasse an der EMPA Dübendorf zeigten erstaunliche Resultate. Die Vergussmasse schnitt deutlich besser ab in Bezug auf Qualität, Abrasion, Robustheit und Lebensdauer. Das kalte Einbringen ist witterungsunabhängig, der Einbau einfacher und die Einbauzeit halbierte sich. Kürzere Absperrzeiten und deutlich tiefere Sanierungskosten sind weitere erfreuliche Resultate.

Collano 2K PUR Vergussmasse statt Bitumen
Die Spezialisten der RSAG und Collano haben ein maschinelles Misch- und Dosiersystem entwickelt. Die Gebinde und die Rezeptur der Vergussmasse sind exakt auf die neue Mischanlage angepasst. Ueli Haldemann, Geschäftsführer der RSAG, ist begeistert von der Zusammenarbeit mit Collano: «Die Collano Techniker waren stets zuverlässig, schnell und innovativ.»

Technische Daten in Kürze

Projekt Neue Generation flexibler Fahrbahnübergänge bei Brücken und Parkhäusern
Ausführungsjahre 2012–2014
Anwendung PUR-Klebstoff als Fugenmaterial
Auftraggeber RSAG, Reparatur- und Sanierungstechnik AG
Land Schweiz
Produkte Collano 2K PUR Vergussmasse
Eigenschaften Schnelles Abbinden, elastisch, dauerhaft, 5–10 Stunden nach Einbau befahrbar
Website www.rsag-schweiz.ch